Abonnement unseres Newsletters

Bei einem Abonnement unseres Newsletters werden personenbezogenen Daten übermittelt und gespeichert. Die genauen Daten ergeben sich aus den verwendeten (Pflicht)Feldern der Eingabemaske.

Für den Empfang des Newsletters ist eine gültige E-Mail-Adresse, sowie die Bestätigung der Registrierung in einem Double-Opt-In-Verfahren notwendig. Es werden folgende Daten erhoben:

Datum und Uhrzeit der Registrierung
IP-Adresse
Vorname
Nachname
Firmenname
E-Mail-Adresse

Dies dient der Vorbeugung des Missbrauchs und der rechtlichen Absicherung der Swistec GmbH. Die im Rahmen des Newsletters erfassten Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Es besteht jederzeit das Recht auf Widerruf, Änderung, Sperrung oder Löschung dieser Daten durch die betroffene Person. Zudem besteht jederzeit das Recht auf Auskunft über den Umfang der gespeicherten Daten. Sie haben jederzeit das Recht sich vom Newsletter abzumelden.