Swistec auf der E-world 2019

Kurzmitteilung

Auch 2019 war Swistec wieder auf der E-world als Aussteller vertreten

Seit 30 Jahren existiert Swistec erfolgreich als weltweit agierender Hersteller von individuellen, innovativen Lösungen für Energieversorgungsunternehmen.

Auf der rege besuchten E-world 2019 führten wir unsere aktuelle Neuentwicklung, die SwiSBox, vor. Die SwiSBox ist eine moderne Steuerbox nach FNN-Lastenheft. Sie verfügt über vier vergoldete 16A-Relais und kann, wenn gewünscht, mit Tonfrequenz-Rundsteuerfunktionalität ausgerüstet werden.

Ferner zeigten wir die moderne Gruppensteuerung-Zentrale RKS+ für IP-basierte Netzwerke (CDMA, LTE, VPN, Glasfasernetz) und die dazugehörenden Schaltboxen mit Ethernet-Anschluss.

Selbstverständlich werden wir die klassische Tonfrequenz-Rundsteuerung nicht aufgeben und bieten als Hersteller einen Full-Service an bestehend aus: Rundsteuerzentrale RKS, Lokalkommandogeräte RKS-12, Sender SRS-3120, Ankopplungen, Empfänger, Messsysteme, Beratung, Inbetriebnahmen und Schulungen.

Abkündigung der ISC-1 Baugruppe

Kurzmitteilung

Abkündigung der ISC-1 Baugruppe

Die seit langer Zeit eingesetzte Baugruppe Informations- und Steuerungsconsole ISC-1 wird zum Ende des Jahres 2018 abgekündigt und nicht mehr lieferbar sein.

Sie wird ersetzt durch ihren Nachfolger ISC-2.

Neues Firmengebäude der Swistec GmbH

Kurzmitteilung

Die Swistec GmbH baute im Laufe des Jahres 2018 ein neues Firmengebäude am Standort Bornheim-Sechtem .
Der Wandel von Feld zu modernem Bürogebäude mit reichlich Lagerflächen vollzog sich allmählich. Am 5.11.2018 bezog die Belegschaft die großzügigen Büros.

Die Einweihungsfeier, die gleichzeitig auch die Feier zum 30-jährigen Firmenbestehen darstellte, fand am 11. Januar 2019 statt und war ein voller Erfolg.
Das abwechslungsreiche Programm, das am Abend in eine Party überging, klang erst in den frühen Morgenstunden aus.
Frei nach dem Motto: wer hart arbeitet, darf auch kräftig feiern.