Wir sind, wie immer, für Sie / Euch da!

Als Dienstleister für EVUs arbeiten wir von der Swistec GmbH täglich daran, die Versorgungssicherheit, die die EVUs in Deutschland hervorragend garantieren, durch unser Know-How und unsere Produkte zu unterstützen. Wie wichtig dies für unser Land ist, wird besonders auch jetzt, in Zeiten Coronas, klar.

Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung an, auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten unseren Beitrag zur allgemeinen Versorgungssicherheit und Krisenvermeidung in Deutschland, Europa und der Welt zu leisten. Deshalb sind wir auch weiterhin, wie gewohnt für Sie / Euch da.

Das gesamte Swistec-Team, ob in Heimarbeit oder in den bestmöglichen Bedingungen am Arbeitsplatz, fühlt sich natürlich, wie immer, den Swistec-Standards verpflichtet.

Die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, das Gesundheitssystem zu entlasten und damit uns und unsere Mitmenschen zu schützen, hat oberste Priorität. Daher versuchen wir die persönlichen Kontakte zu minimieren. Alle Dienstreisen, die keine Notfallsituation darstellen, wurden abgesagt. In Notfällen werden wir aber natürlich von Ferne oder vor Ort helfen.

Unser Seminar, das wir für den 28. – 29. April geplant hatten, ist nun leider doch betroffen und erst einmal abgesagt. Die angemeldeten Teilnehmern wurden bereits individuell kontaktiert.

Wir wünschen uns allen, dass sich unsere Lebensumstände bald wieder normalisieren.

Bleiben Sie, Ihre Familien, Kollegen und Freunde gesund!
Ihr / Euer Swistec-Team

_______________________

Viele Hersteller kehren der Rundsteuerung den Rücken… – … WIR NICHT!

Rundsteuerzentralen, Lokalkommandogeräte, Sender, Ankopplungen, Empfänger, Messsysteme, Inbetriebnahmen, Wartungen und Seminare erhalten Sie seit Jahrzehnten und auch in Zukunft aus einer Hand von Swistec – einem der führenden Anbieter in der Tonfrequenz-Rundsteuertechnik.

Mit dem RKS+ System sowie den SRvario+ und SRallround+ Empfängern gibt es nun außerdem eine Erweiterung unserer Produktpalette zur Ansteuerung und Rückmeldung per TCP/IP-Netzwerk. Dies kann z. B. ein Glasfaser-, ein DSL- oder ein Mobilfunknetz (CDMA, GPRS, UMTS oder LTE) sein. Das RKS+ System kann in eine bestehende Rundsteueranlage integriert oder als eigenständiges Flächensteuerungssystem eingeführt werden.

Auch die neue Swistec-Steuerbox SwiSBox nach FNN-Lastenheft gibt es nach Wunsch mit Rundsteuerfunktionalität. Auf diese Weise können Energieversorger sicherstellen, dass das Ansteuern sehr vieler Empfänger in kurzer Zeit gewährleistet ist.

Gerne stehen unsere Mitarbeiter Ihnen bei Fragen zur Verfügung!