SRehz

Direkte eHZ-Tarifumschaltung mittels SML-Schnittstelle

SRehz

Acrobat-LogoSRehz Datenblatt

Der SRehz ist ein moderner, Swistra−fähiger Tonfrequenzrundsteuerempfänger, der als Partner für den steckbaren elektronischen Haushaltszähler eHZ konzipiert ist.
Er vereint die Funktionen eines Tarifsteuergerätes und eines Rundsteuerempfängers zur Lastschaltung in einem nur 35 mm schmalen Hutschienengehäuse.

Aufgrund der kleinen Bauform und einfachen Montagemöglichkeit eignet sich der SRehz auch ohne eHZ als eigenständiger 2-Relaisempfänger hervorragend z. B. für Anwendungen der Beleuchtungsschaltung.

  • Gehäuseabmessungen gemäß DIN 43880 für Montage auf Hutschiene nach
    DIN EN 60715
  • Gehäusebreite 35 mm
  • passend für „Einbauraum für Tarifschaltgeräte” im eHZ−Zählerschrank
  • 2 Relais 230 V / 16 A Wechsler / Umschaltkontakte
  • Stellungsanzeige der Relais und Funktionsanzeige über LED
  • geeignet für alle gängigen, konventionellen Rundsteuertelegramme
    (einschl. DIN 43861−301)
  • 48 Stunden Gangreserve (Supercap-Option)
  • direkte eHZ−Tarifumschaltung mittels SML-Befehlen über RJ−10 Schnittstelle nach FNN-Lastenheftvorgabe für rückseitige optische Schnittstelle am eHZ
  • optische Schnittstelle nach IEC 62056−21 zur Parametrierung, Rundsteuersignalanalyse und Protokollauswertung
  • plombierbarer Deckel (optionales Zubehör) für Klemmenabdeckung, wenn nicht in plombiertem Einbauraum montiert
  • Swistra-Funktionalität (Option)
  • netzweite (isochrone) sichere Uhrzeitsynchronisierung besser 10 msec (Swistra-Funktionalität)

Alle Swistec Rundsteuerempfänger nutzen modernste, neu entwickelte Filteralgorithmen, die es erlauben, auch Rundsteuersignale mit Funktionsspannungen von weniger als
0,3 % Un zuverlässig zu verarbeiten. Möglich wird dies durch den Einsatz modernster Prozessortechnik, welche hohe Rechenleistungen mit geringem Stromverbrauch verbindet.

TECHNISCHE DATEN
ANSCHLUSSDATENVersorgungsspannung230 VAC +15 % … −20 %
Frequenzbereich der Versorgungsspannung50 Hz +1 % … −2 %
Leistungsaufnahme< 1 W / 10 VA kap.
Stoßspannungsfestigkeit8 kV 1,2/50 µs
gemäß IEC 60060−1
Klemmenanschlussgröße1 x 2,5 mm² (AWG 22-12)
FILTERDATENSteuerfrequenzbereich165 − 2000 Hz (programmierbar)
FunktionsspannungUf≥ 0,3% Un und Uf >Unf
NichtfunktionsspannungUnf ≥ 0,1% Un
Maximale Steuerspannung8−15−fache Uf (frequenzabhängig)
Abtastrate0,2 ms
Swistra-Funktionalitätenverfügbar, optional
AUSGANGSDATENAnzahl der Ausgänge2 Relais (bistabil),
1 Umschaltkontakt
(Ruhelage parametrierbar)
Schaltnennspannung Uc230 V, 50 Hz
Schaltnennstrom Ic16 A, cos φ=1, potentialfrei
ECHTZEITUHRGenauigkeit±10 x 10−6
Gangreserve (Option)> 48 Stunden
KLIMATISCHE BELASTBARKEITBetriebstemperatur−20 … +60° C
Lagertemperatur−30 … +60° C
SCHUTZART- mit Klemmenabdeckung
- ohne Klemmenabdeckung
IP51
IP20
GEHÄUSE-ABMESSUNG
Höhe x Breite x Tiefe (in mm)
- ohne Rastclip
- mit Rastclip
91 x 35 x 61
95 x 35 x 61