Messsytem TRAMPjunior

Rundsteuersignale Analysieren und Protokollieren

TRAMPjunior
Acrobat-LogoMesssystem TRAMPjunior Beschreibung
TRAMPjunior rundet als portables Kompaktgerät die Palette der TRA-Messgeräte für den mobilen Service-Einsatz ab. Das Leistungsspektrum dieses flexiblen und äußerst einfach zu bedienenden Gerätes umfasst:
  • einfache Pegel-Messungen im Niederspannungsnetz.
  • Messungen der Senderausgangsspannung.
  • Strommessungen über Strom-Spannungs-Wandler.
  • Dekodierung und Anzeige von Decabit-Rundsteuertelegrammen.

Das grafische LC-Display zeigt dem Nutzer neben den absoluten Messwerten in Volt bzw. Ampere auch das prozentuale Verhältnis zwischen den gemessenen 50Hz Spannungen und der eingestellten Zweitfrequenz, i.d.R. der Rundsteuerfrequenz oder einer Netzharmonischen.

Das Gerät ist auch ohne den Einsatz von Akkumulatoren oder Batterien für mindestens 20 Minuten ohne Netzanschluss zu benutzen. Der Verzicht auf vorgenannte Energiespeicher garantiert einen wartungsfreien Betrieb. Selbstverständlich bietet Swistec einen Kalibrier-Service an.

Des weiteren werden die relevanten Werte sowohl numerisch als auch als Momentanwert mittels eines Balkens dargestellt.

Die Parametrierung, für z.B. die Vorgabe des zu verwendenden Strom-Spannungs-Wandlers und der zu messenden Tonfrequenz, wird in einem nicht flüchtigen Flash-Speicher abgelegt.

Die Funktionen im Einzelnen sind:

  • Messung der Netzspannung [0, 250Veff] auf Basis eines 50Hz-Filters mit einer Genauigkeit von + 0,5% + 1 Digit des Vollausschlags.
  • Messung einer Signalspannung mittels eines einstellbaren Frequenzilters 8. Ordnung zwischen 100Hz und 2000Hz mit einer Genauigkeit von + 0,5% + 1 Digit des Vollausschlags.
  • Messung eines Signalstroms mittels Strom-Spannungs-Wandler in den Messbereichen 20A, 200A und 1000A.
  • Vorschaltadapter für TF-Messungen bis 1200V verfügbar.