SRScontrol

Der tragbare Prüfsender zur Prüfung von Rundsteuerempfängern

SRScontrol_www

Acrobat-LogoSRScontrol Datenblatt

Der SRScontrol  ist ein moderner, tragbarer Prüfsender zur Prüfung von Rundsteuerempfängern. Es gibt ihn in 2 Ausführungen: mit und ohne Henkel.

Empfängerfunktionen

  • Erzeugung aller gängigen Rundsteuertelegramme und ihre spezifischen Impulsraster
  • Unkompliziertes Senden von konventionellen Rundsteuertelegrammen, Swistra-Telegrammen oder von Telegrammen nach DIN 43861-301 („Versacom“) möglich (Freigabe/Sperre von Schaltprogrammen, Ändern von Schaltzeiten sowie Wochentagszugehörigkeit der Schaltprogramme)
  • Direkter Anschluss von bis zu 10 Empfängern am Ausgang, Versorgung mit Netzspannung 100 – 265 VAC und Tonfrequenz-Signal
  • Einstellbarer Tonfrequenz-Pegel im Bereich von 0 – 25 V
  • Einstellbare Rundsteuerfrequenz im Bereich von 100-2000 Hz
  • Digitalein- und -ausgänge (5V Signalpegel, nicht potentialgetrennt)
  • USB-Schnittstelle zur Parametrierung und Bedienung
  • Einbauvoltmeter zur Messung der Ausgangsspannung (optional)
TECHNISCHE DATEN
ANSCHLUSSDATENVersorgungsspannung100 - 265 VAC
Frequenzbereich der Versorgungsspannung50 Hz
Leistungsaufnahme
(Versorgung)
max. 400 W
FILTERDATENSteuerfrequenzbereich100 − 2000 Hz
(parametrierbar)
FunktionsspannungUf≥ 0,3% Un und Uf >Unf
NichtfunktionsspannungUnf ≥ 0,1% Un
Maximale Steuerspannung8−15−fache Uf (frequenzabhängig)
Messeingangsspannung85 - 264 VAC
Abtastrate0,2 ms
Swistra-Funktionalitätenverfügbar, optional
AUSGANGSDATENAnzahl der Ausgänge4 Digitalausgänge
(frei parametrierbar)
Schaltnennspannung Uc5 VDC
Schaltnennstrom Ic120 mA (350 mA / 10 ms)
Spannungsausgang (optional)0 - 10 V (entsprechend 0 - 10% Signalpegel)
PC-AUSLESUNGSchnittstelleUSB
KLIMATISCHE BELASTBARKEITBetriebstemperatur−20 … +60° C
Lagertemperatur−30 … +60° C
SCHUTZARTIP30
ABMESSUNGEN
Höhe x Breite x Tiefe (in mm)180 x 395 x 450
(mit nach vorn geklapptem Griff)